Realisierte Projekte

In der Zeit von 1992 bis 2000 hat die Kirchgemeinde Mellingen unter Pfarrer Frohmut Schurig, Pastorin Barbara Wedler und Pfarrer Werner Wedler sowie Baupfleger Max Ludwig mit Unterstützung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen und der Landesinstitutionen der Denkmalpflege umfangreiche Renovierungsarbeiten an der Kirche durchführen lassen.

Die Witzmannorgel der Kirche wurde repariert, gereinigt und gestimmt.
Mit der Gründung des Fördervereins Kirche St. Georg zu Mellingen e. V. unterstützt auch dieser die Aktivitäten zur Erhaltung der Kirche.

In Zusammenarbeit mit der Landeskirche, dem Land Thüringen, der Kommune Mellingen, der Denkmalpflege und anderen Instanzen konnten in den letzten Jahren folgende Projekte durchgeführt werden:
Dachrenovierung Dachrenovierung turmreno

Neueindeckung des Kirchenschiffes und des Turmes

bekroenung turmrenokran spitze

Feierlichkeiten anlässlich der Neueindeckung des Kirchendaches und der Erneuerung der Turmbekrönung, einschließlich der Wetterfahne mit dem Heiligen Georg

innenraum kronenleuchter spitze

Umfangreiche Innenarbeiten, wie Reinigung des Kanzelaltars, malermäßige Instandhaltung der Tonne und des Mauerwerks, sowie Aufarbeitung des barocken Leuchters

pfarrhaus gemeinderaum

Sanierung des Pfarrhauses und Errichtung eines Kirchgemeinderaumes

uhr stützpfeiler

Weitere Sanierungen erfolgten an der Uhr und am Stützpfeiler am Pfarrhaus und Friedhof